Lage der provisorischen Karlsruher Sternwarte im Erbprinzengarten (aus einem Stadtplan von ca. 1895, Stadtarchiv)


Horizontalpendel nach Rebeur-Paschwitz um 1892 (Museum Rebeur-Paschwitz)


Fernbebenregistrierung in Straßburg vom 19.12.1892 (Museum Rebeur-Paschwitz)


Karlsruher Refraktor nach der Neumontierung 1885 mit Mitgliedern der Herstellerfirma Boecker und Fecker. (Foto: Besitz der Fa. Leitz)


Karlsruher Refraktor (Foto: Sternwarte Heidelberg)